Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, Änderungen am Programm vorzunehmen.

DAS PROGRAMM

16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
Rahvamaja
Rahvamaja
Jugendbühne
Jugendbühne
Kirche
Kirche
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
20:00 - 20:45

Die Freunde von Taizé in Estland sind Sänger, Musiker und andere Helfer, die aus verschiedenen Teilen Estlands zusammenkommen, um in Käsmu drei Tage lang in der Atmosphäre einer 'Vertrauenspilgerreise' zu leben. Sie verbinden die Atmosphäre des Viru Folk Festivals mit der Spiritualität von Taizé. Sie nehmen an den Veranstaltungen des Festivals teil, laden die Besucher jedoch drei Mal täglich zu gemeinsamen Gebeten in die Kirche ein. Das gemeinsame Gebet hat sich in der Bruderschaft von Taizé in Frankreich entwickelt. Die Teilnahme erfordert keine religiöse Zugehörigkeit oder bevorzugt keinen bestimmten Glauben, sondern das Ziel ist, dass sich alle wohl fühlen. Es wird nicht erwartet, dass jemand erklärt, warum er gekommen ist. Kinder können während des Gebets spielen, zeichnen und einfach Kinder sein. Das Gebet dauert etwa 45 Minuten, in denen Singen der Hauptausdruck ist. Anstelle einer Predigt gibt es eine kurze Lesung aus der Bibel und etwa 10 Minuten Stille. Die Texte der Lieder sind einsilbig und einfache Meditationen, die wie Mantras wiederholt werden - bis nicht mehr wir singen, sondern das Lied beginnt, uns zu singen und zu lesen.

ÖÖ32 Quartet (EST)
ÖÖ32 Quartet (EST)
23:45 - 01:00

ÖÖ32 Quartet ist ein brandneues Streichquartett aus Estland, das vier Freunde zusammengebracht hat. Obwohl die Musiker einen klassischen Hintergrunf haben, spielen sie auch gerne andere Genres (Pop, Folk, Jazz, Rock). Derzeit widmet sich ÖÖ32 Quartet der Entdeckung der Volkmusik. Die Auftritte von ÖÖ32 sind farbenfroh und ausdrucksstark und schaffen eine einzigartige Atmospähre für das Publikum.

Restauraunt Kaspervik
Restauraunt Kaspervik
Nachtfeier. Vanaviisi (EST)
Nachtfeier. Vanaviisi (EST)
00:30 - 03:30

Vanaviisi kommt zurück! So beschreibt die Band selbst ihren energiegeladenen Zustand - und die Party geht ab! Das ist auch beim 2024 Viru Folk!

08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
Vinteri Stage
Vinteri Stage
Alphorn-Duo Morgenthaler/Gutersohn Morgenkonzert "New Roots"
Alphorn-Duo Morgenthaler/Gutersohn Morgenkonzert "New Roots"
10:00 - 11:00

Leila Miller & Are Jaama
Leila Miller & Are Jaama
12:00 - 13:15

Traditional SwissFolkTrio: Andreas Gabriel, Markus Flückiger, Bernhard Betschart (CH)
Traditional SwissFolkTrio: Andreas Gabriel, Markus Flückiger, Bernhard Betschart (CH)
14:30 - 15:45

RÜÜT
RÜÜT
20:30 - 21:45

RÜÜT, die bereits 2019 die Menge zum Tanzen gebracht haben, sind zurück! Jetzt mit einem ganzen Album an neuem Material. RÜÜT beschränkt sich mit seiner nuancierten Arbeit nicht auf ein bestimmtes Genre, sondern hält sich offen für frischen Wind. So hat jeder Track seinen eigenen Charakter und nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch eine einzigartige Klanglandschaft. Die starke Handschrift von RÜÜT ist die Verwendung des einzigartigen, teppoartigen Blasebalgs in innovativen Arrangements und der einzigartige Klang des Gesangs, der sowohl kraftvollen Runo-Gesang als auch schimmernde, raffinierte Mehrstimmigkeit gekonnt miteinander verbindet.

Jugendbühne
Jugendbühne
Schaukelplatz
Schaukelplatz
Das Ensemble Antsud
Das Ensemble Antsud
14:30 - 15:45

Das Ensemble Antsud - eine reizvolle estnische ethnografische Band - wurde 2014 gegründet, als Musiker mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenkamen, um ihre kollektiven Kreationen zu ergänzen und aufzupeppen, jeder auf seine Weise. Im August 2023 wurde ihr viertes Album "Maa" veröffentlicht.

Saatpalu/Rebane/Kõrve/Kuut
Saatpalu/Rebane/Kõrve/Kuut
17:30 - 18:45

Juhe aus Tirol (AT)
Juhe aus Tirol (AT)
20:30 - 21:45

JUHE aus Tirol wird auf dem kommenden Festival auftreten! Mit schneidigen Boarischen, schmissigen Polkas, gefühlvollen Walzern und tollen Jodelkünsten versetzen sie ihr Publikum ins Staunen. Natürlich kommt auch die moderne Musik bei den Dreien nicht zu kurz. So ist auch für Fox- und Schlagerfreunde allerhand im Programm, und auch einige Stimmungshits geben die drei Jungs zum Besten.

Dobranotch (DE)
Dobranotch (DE)
23:45 - 01:00

Dobranotch feiert nächstes Jahr sein Jubiläum. Seit 25 Jahren bringt Dobranotch der Welt die unbändige Energie mit Wurzeln in jüdischen, russischen, balkanischen und Roma-Musiktraditionen. In der Philharmonie klingen sie wie raffinierte Künstler, in einem Club oder auf einem Festival versetzen sie das Publikum in eine tanzende Trance, und wenn sie von der Bühne herunterkommen, sind sie das Orchester für einen magischen Karneval.

Kirche
Kirche
Morgengebet
Morgengebet
08:00 - 08:30

Offene Gesangsprobe.
Offene Gesangsprobe.
10:00 - 10:45

Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
11:00 - 11:45

Die Freunde von Taizé in Estland sind Sänger, Musiker und andere Helfer, die aus verschiedenen Teilen Estlands zusammenkommen, um in Käsmu drei Tage lang in der Atmosphäre einer 'Vertrauenspilgerreise' zu leben. Sie verbinden die Atmosphäre des Viru Folk Festivals mit der Spiritualität von Taizé. Sie nehmen an den Veranstaltungen des Festivals teil, laden die Besucher jedoch drei Mal täglich zu gemeinsamen Gebeten in die Kirche ein. Das gemeinsame Gebet hat sich in der Bruderschaft von Taizé in Frankreich entwickelt. Die Teilnahme erfordert keine religiöse Zugehörigkeit oder bevorzugt keinen bestimmten Glauben, sondern das Ziel ist, dass sich alle wohl fühlen. Es wird nicht erwartet, dass jemand erklärt, warum er gekommen ist. Kinder können während des Gebets spielen, zeichnen und einfach Kinder sein. Das Gebet dauert etwa 45 Minuten, in denen Singen der Hauptausdruck ist. Anstelle einer Predigt gibt es eine kurze Lesung aus der Bibel und etwa 10 Minuten Stille. Die Texte der Lieder sind einsilbig und einfache Meditationen, die wie Mantras wiederholt werden - bis nicht mehr wir singen, sondern das Lied beginnt, uns zu singen und zu lesen

Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
11:00 - 11:45

Die Freunde von Taizé in Estland sind Sänger, Musiker und andere Helfer, die aus verschiedenen Teilen Estlands zusammenkommen, um in Käsmu drei Tage lang in der Atmosphäre einer 'Vertrauenspilgerreise' zu leben. Sie verbinden die Atmosphäre des Viru Folk Festivals mit der Spiritualität von Taizé. Sie nehmen an den Veranstaltungen des Festivals teil, laden die Besucher jedoch drei Mal täglich zu gemeinsamen Gebeten in die Kirche ein. Das gemeinsame Gebet hat sich in der Bruderschaft von Taizé in Frankreich entwickelt. Die Teilnahme erfordert keine religiöse Zugehörigkeit oder bevorzugt keinen bestimmten Glauben, sondern das Ziel ist, dass sich alle wohl fühlen. Es wird nicht erwartet, dass jemand erklärt, warum er gekommen ist. Kinder können während des Gebets spielen, zeichnen und einfach Kinder sein. Das Gebet dauert etwa 45 Minuten, in denen Singen der Hauptausdruck ist. Anstelle einer Predigt gibt es eine kurze Lesung aus der Bibel und etwa 10 Minuten Stille. Die Texte der Lieder sind einsilbig und einfache Meditationen, die wie Mantras wiederholt werden - bis nicht mehr wir singen, sondern das Lied beginnt, uns zu singen und zu lesen

Workshops und Gespräche
Workshops und Gespräche
14:00 - 15:00

Hartwin Dhoore Trio (BE)
Hartwin Dhoore Trio (BE)
17:30 - 18:45

Hartwin ist ein diatonischer Akkordeonist und Komponist aus Flandern in Belgien. Seine instrumentale Musik bewegt seit vielen Jahren Menschen auf der ganzen Welt. Er ist bekannt für seine einfachen und melancholischen Melodien, die viel Raum für die Vorstellungskraft des Hörers lassen. Zwischen 2015 und 2021 lebte er auf der Insel Saaremaa, wo er von der atemberaubenden Natur und Umbeidung inspiriert viele neue Musikstücke komponierte. Zusammen mit Flavia Escartin (Cello) und Pavel Souvandjiev (Violine) schafft er ein akustisches Universum, das bereits mid der ersten Note berührt. Erwarten Sie ein musikalisches Abenteuer, das Sie träumen lässt.

Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
20:00 - 20:45

Die Freunde von Taizé in Estland sind Sänger, Musiker und andere Helfer, die aus verschiedenen Teilen Estlands zusammenkommen, um in Käsmu drei Tage lang in der Atmosphäre einer 'Vertrauenspilgerreise' zu leben. Sie verbinden die Atmosphäre des Viru Folk Festivals mit der Spiritualität von Taizé. Sie nehmen an den Veranstaltungen des Festivals teil, laden die Besucher jedoch drei Mal täglich zu gemeinsamen Gebeten in die Kirche ein. Das gemeinsame Gebet hat sich in der Bruderschaft von Taizé in Frankreich entwickelt. Die Teilnahme erfordert keine religiöse Zugehörigkeit oder bevorzugt keinen bestimmten Glauben, sondern das Ziel ist, dass sich alle wohl fühlen. Es wird nicht erwartet, dass jemand erklärt, warum er gekommen ist. Kinder können während des Gebets spielen, zeichnen und einfach Kinder sein. Das Gebet dauert etwa 45 Minuten, in denen Singen der Hauptausdruck ist. Anstelle einer Predigt gibt es eine kurze Lesung aus der Bibel und etwa 10 Minuten Stille. Die Texte der Lieder sind einsilbig und einfache Meditationen, die wie Mantras wiederholt werden - bis nicht mehr wir singen, sondern das Lied beginnt, uns zu singen und zu lesen.

Leuchtturm-Bühne
Leuchtturm-Bühne
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
Main Stage
Main Stage
Umzug der Bernen Sennenhunde vom Busbahnhof
Umzug der Bernen Sennenhunde vom Busbahnhof
12:30 - 13:30

Bernhard Betschart & Ambäck (CH)
Bernhard Betschart & Ambäck (CH)
13:30 - 14:45

Bernhard Betschart und Ambäck? Ja, natürlich! Mit dem prominent besetzten Trio Ambäck begegnen sich drei herausragende Schweizer Volkmusiker, die sich seit Jahren abseits der ausgetreten Pfade traditioneller Musik bewegen. Die mehrfach ausgezeichneten Musiker gehören unbestritten zu den Besten ihres Genres. Ambäck wird dieses Konzert mit Bernhard Betschart gestalten. Bernhard Betschart ist ein Mann mit vielen musikalischen Facetten - hat die Liebe zum Naturjodel durch seine Eltern erfahren. Er ist dreifacher Gewinner desSwiss Music Award. Bernhard Betschart präsentiert archaischen Schweizer Naturjodel aus dem Muotatal beim Festival. Zusammen mit Ambäck ergibt das ein Feuerwerk alpiner Volkmusik.

Fahnenzeremonie
Fahnenzeremonie

Curly Stribgs, Nublu & Airi Liiva Laulupesa Kinderchor
Curly Stribgs, Nublu & Airi Liiva Laulupesa Kinderchor
16:30 - 17:45

Vinter Stage
Vinter Stage
Claudia Schwab (AT)
Claudia Schwab (AT)
12:00 - 13:15

Claudia Schwab ist eine Solokünstlerin aus Österreich, die an der irischen Westküste lebt. Sie kombiniert gekonnt verschiedene Instrumente und Gesang, was zu einer einzigartigen und atmosphärischen Klanglandschaft führt. Claudia wird als eine der kreativsten Künstlerinnen der heutigen irischen Musikzene beschrieben. Im 2024 r wird sie ihr drittes Album mit dem Titel "Went to Walk" veröffentlichen. Ihre musikalischen Reisen führten sie nach Ägypten, Kalifornien, Italien, Indien, in die USA und in viele andere Länder, so sie in Orchestern und Bands mitwirkte und auch mit ihrem Soloprojekt auf Tournee ging.

Volksbeat (AT)
Volksbeat (AT)
14:45 - 16:00

Rahvamaja
Rahvamaja
Jugendbühne
Jugendbühne
Kirche
Kirche
Morgengebet
Morgengebet
08:00 - 08:30

Offene Gesangsprobe.
Offene Gesangsprobe.
10:00 - 10:45

Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
Gemeinsames Gebet mit Taizé-Liedern
11:00 - 11:45

Die Freunde von Taizé in Estland sind Sänger, Musiker und andere Helfer, die aus verschiedenen Teilen Estlands zusammenkommen, um in Käsmu drei Tage lang in der Atmosphäre einer 'Vertrauenspilgerreise' zu leben. Sie verbinden die Atmosphäre des Viru Folk Festivals mit der Spiritualität von Taizé. Sie nehmen an den Veranstaltungen des Festivals teil, laden die Besucher jedoch drei Mal täglich zu gemeinsamen Gebeten in die Kirche ein. Das gemeinsame Gebet hat sich in der Bruderschaft von Taizé in Frankreich entwickelt. Die Teilnahme erfordert keine religiöse Zugehörigkeit oder bevorzugt keinen bestimmten Glauben, sondern das Ziel ist, dass sich alle wohl fühlen. Es wird nicht erwartet, dass jemand erklärt, warum er gekommen ist. Kinder können während des Gebets spielen, zeichnen und einfach Kinder sein. Das Gebet dauert etwa 45 Minuten, in denen Singen der Hauptausdruck ist. Anstelle einer Predigt gibt es eine kurze Lesung aus der Bibel und etwa 10 Minuten Stille. Die Texte der Lieder sind einsilbig und einfache Meditationen, die wie Mantras wiederholt werden - bis nicht mehr wir singen, sondern das Lied beginnt, uns zu singen und zu lesen.

Gemeindemesse
Gemeindemesse
15:00 - 16:00

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, Änderungen am Programm vorzunehmen.